Susanne - die liebe Chefin

Susanne lebt seit 2003 mit auf dem Sennhof und hat wenige Jahre später die Leitung des Ferienbetriebes von ihrer Schwiegermutter übernommen. Als begeisterte Turnierreiterin liegt ihr natürlich das Wohlergehen der Sennhof-Pferde besonders am Herzen. Susanne steht ihren Gästen fast zu jeder Tageszeit zur Verfügung; fährt Kutsche, organisiert das Ponyreiten, Grillabende und kümmert sich besonders gerne um die kleinen Urlauber - denn sie liebt Kinder. 

Susanne hat Biologie studiert und hat vor einigen Jahren noch professionel Handball gespielt. Wer gerne früh aufsteht und Sport machen will, kann mit ihr bei Sonnenaufgang über die taunassen Wiesen joggen.